AUNDA Heiler werden mit der universellen Kraft der Göttlichkeit – absolvieren Sie eine hochwertige Heilerausbildung

Erwecken Sie Ihr göttliches Potenzial als Heiler

Heiler werden / fotolia_86989754 | Urheber: karelnoppe
© karelnoppe / fotolia.com

Viele spirituell empfindende Menschen haben den Wunsch, Gutes zu tun und anderen Menschen in Ihrer Heilung zu helfen. Durch eine Ausbildung zum Heiler nach AUNDA healing ist es möglich, Menschen bei ihrer Genesung und der Verbesserung ihres Wohlbefindens zu unterstützen.

Wir alle tragen göttliche Fähigkeiten in uns, mit denen wir andere Menschen auf ihrem Weg der Heilwerdung unterstützen können. Allerdings sind unser Wissen und unsere natürlichen Fähigkeiten als Heiler heute nicht mehr so stark wie in früheren Zeiten. In der Ausbildung zum Heiler nach AUNDA healing können viele Menschen diese göttlichen Fähigkeiten erwerben.

Heiler geben beim geistigen Heilen keine eigenen Energien weiter, sondern sie vermitteln die göttliche Frequenz von AUNDA healing. Das Ziel des Heilers ist es, die Selbstheilungskräfte des Klienten zu aktivieren und auf diesem Wege eine Heilung zu erreichen. Die Ausbildung zum Heiler nach Attilio Ferrara kann gleichzeitig zur spirituellen Weiterentwicklung des Heilers beitragen.

Um geistiges Heilen zu lernen, ist keine spezielle mediale Begabung notwendig. Wir alle verfügen über die inneren Kräfte, ein Heiler zu werden.

Besonders bietet sich diese Ausbildung für all diejenigen an, die sich dafür interessieren und spirituell in höchstem Maße weiterentwickeln möchten.

Die Positive Wirkungen der Ausbildung zum Heiler nach AUNDA healing

Während der Ausbildung zum Heiler ist es möglich, dass Sie energetisch stark wachsen. In mehreren Schritten kann es zu einer Erhöhung der Schwingungen Ihres Energiefeldes kommen. Viele AUNDA healing Schüler haben bereits erlebt, wie ihr Körper durch die Ausbildung zum Heiler sensibilisiert wurde. Dadurch wurden sie auf die Aufgabe als spiritueller Heiler vorbereitet.

Mein Ziel bei der Ausbildung zum Heiler ist es, Sie zu befähigen, andere Menschen und auch sich selbst mithilfe von AUNDA healing therapieren zu können.
Die Ausbildung zum Heiler nach Attilio Ferrara ist für alle gedacht, die ihr Leben bewusst gestalten möchten. Es handelt sich um eine hochwertige Ausbildung zum Heiler, die Ihr Bewusstsein verändern kann. Bei vielen Menschen, die die Heilerausbildung von AUNDA healing durchlaufen, lösen sich Muster und Blockaden, da die meisten Heiler durch die Ausbildung offener dafür werden, ihre eigenen Themen zu bearbeiten. Dadurch nimmt bei vielen Heilern das Selbstbewusstsein zu und ihre Ausstrahlung verändert sich.

Außerdem berichten Schüler von AUNDA healing über weitere positive Wirkungen der Heilerausbildung:

  • * Verbesserung der Wahrnehmungsfähigkeit
  • * Entwicklung der Fähigkeiten als Medium
  • * Auflösen von negativen Energien
  • * positive, spirituelle Einstellung zum Leben
  • * starke Fähigkeiten zum energetischen Heilen
  • * ein besseres Gespür für spirituelle Gesetze
  • * stärkere Gewissheiten im Leben

Durch die Heilerausbildung nach Attilio Ferrara wird Ihnen die Möglichkeit gegeben, Zugang zu universellem Wissen zu erlangen, und wenn Sie dazu bereit sind, öffnen Sie dabei Ihr Herz für sich und andere. Geistiges Heilen, durch das wir andere Menschen in ihrer Heilwerdung unterstützen, und unser eigenes spirituelles Wachstum sind eng miteinander verbunden. Diese Bewusstseinserweiterung ist möglich und wird unterstützt durch die Heilfrequenz AUNDA.

Spirituelles Wachstum bedeutet nach Attilio Ferrara Freiheit und Unabhängigkeit. Wir Heiler können dadurch lernen, schädliche Denkmuster loszulassen, wie z. B Ängste, Anhaftungen, Gefühle des Mangels, Wut, Zwänge, Depressionen usw.

Absolvieren Sie eine hochwertige Heilerausbildung mit der universellen Kraft der Göttlichkeit

Ablauf der Heilerausbildung

Die Ausbildung für das geistige Heilen erfolgt in mehreren Schritten, entsprechend den Lehren 1 bis 7 von Attilio Ferrara. Die eigentliche Heilerausbildung ist die Lehre 1 nach AUNDA healing. Dabei werden insgesamt acht Frequenzerhöhungen durchgeführt. Drei davon sind Lichtkörpererweiterungen. Durch eine Lichtkörpererweiterung wird der Lichtkörper des zukünftigen Heilers in der Regel um einen halben Meter vergrößert, sodass er nach Abschluss der Heilerausbildung (Lehre 1) im Normalfall 1,5 Meter umfasst.

Eine Lichtkörpererweiterung ist gleichbedeutend mit 100 Jahren spirituellem Wachstum oder 100 Jahre ununterbrochener Meditation, die in wenigen Augenblicken angenommen werden können. Durch die Lichtkörpererweiterungen kann mehr Lichtenergie fließen, was sehr häufig zu einer starken spirituellen Entwicklung des Heilers führt.

Mit aufsteigender Lehre werden die Herausforderungen des Lebens größer. Dabei darf jeder Heiler seinen eigenen Bedürfnissen folgen und eine Pause machen oder die Ausbildung beenden, wann immer er dies möchte. Selbstverantwortung ist nach der Lehre von AUNDA healing sehr wichtig.

Ich empfinde die Lehren von Attilio Ferrara als außergewöhnlich stark. Durch sie durfte ich schnell viele positive Änderungen erfahren. Es ist mir eine Freude, anderen Menschen die besondere Heilfrequenz der AUNDA healing weiterzugeben und miterleben zu dürfen, wie sie wirkt. Die Fähigkeit zum geistigen Heilen als Botschafterin nach AUNDA healing anderen Menschen zu vermitteln, ist mir eine besondere Herzensangelegenheit.

Seien Sie gespannt, was möglich ist!